News

Politik

Rückzug aus Energiecharta?

Hebeln Schiedsgerichte das Recht aus? Ja, meint die SPD und fordert den Austritt der EU aus der internationalen Energiecharta.

Zum Artikel

Tipp


Der E-Up! ist als Stadtauto konzipiert. Er ist so gebaut, dass drei Erwachsene und ein Kind Platz in ihm finden können. Der Kofferraum bietet 85 Liter Ladevolumen. Das Leergewicht des E-Up! liegt bei 1139 kg, wobei die Batterie 240 kg wiegt. Angetrieben wird der E-Up! über die Vorderräder von einem 60 kW starken Elektromotor. Dieser leistet ein Drehmoment von 210 Nm. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h benötigt er 11,3 s. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 km/h. Mit einer Batterieladung sollen bis zu 160 km zurückgelegt werden können.

Tipp des Tages

Elektromobilität und Smart Home

Interessanter Ansatz: Elektrofahrzeuge, die als Stromspeicher fungieren.

Zum Tipp des Tages

Wohnen

Beleuchtung

Energiesparlampe trotz Quecksilber?

Energiesparlampen arbeiten effizient. So mancher Kunde scheut den Kauf wegen ihres Quecksilbergehalts. Doch ist das wirklich ein Problem?

Mehr erfahren

Trends & Zukunft

Klimaschutz

Grüner leben – Klimaschutz im Alltag

Jeder Einzelne kann etwas tun, um den Klimawandel aufzuhalten. Denn Umweltschutz fängt im Kleinen an.

Mehr erfahren

Gewinnen

Gewinnspiel

Ansmann Bikelight Combo LiteRider Fahrradlampe

Jetzt die Frage richtig beantworten und ein Fahrradlampenset gewinnen.

Mitspielen und Gewinnen

Wohnen

Alternative Wohnkonzepte

Einfach mobil leben

Wohnwagen war früher, moderne Menschen leben heute im Wohnwagon.

Mehr erfahren

Trends & Zukunft

Erdgasversorgung

Umstellung auf H-Gas

Damit die Erdgasversorgung in Deutschland sicher bleibt, bekommen Verbraucher künftig mehr Erdgas aus anderen Ländern.

Mehr erfahren

Wohnen

Bauknecht Hausgeräte GmbH

Energieeffiziente Trockner

Bis zu 70 Prozent Energie sparen

Mit unserem ultimativen Guide finden Sie garantiert genau den richtigen Wäschetrockner.

weiterlesen

Zahl

8,62

Milliarden Euro Umsatz wurden 2015 in Deutschland mit Bio-Lebensmitteln gemacht. (Quelle: Statista)

Heizen

Austauschpflicht

Das Ende für alte Kamin- und Kachelöfen

Ende 2017 ist bei zu hohen Emissionen ein Austausch oder eine Nachrüstung Pflicht. Wir zeigen Ihnen, was zu tun ist.

Mehr erfahren
Bitte aktivieren Sie Java Script um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.